Leithaberg

Leithaberg ist eine Weinbauregion in Österreich, die sich in der Nähe des Neusiedler Sees im westlichen Teil des Burgenlandes befindet. Die Region ist bekannt für ihre Rot- und Weißweine, insbesondere für Blaufränkisch und Chardonnay, aber es werden auch andere Sorten wie z.B. Grüner Veltliner, Neuburger, Zweigelt und Syrah angebaut.

Die Weinberge im Leithaberg sind auf steilen Hängen angelegt, die von Schiefer- und Kalkböden geprägt sind. Die Region hat ein pannonisches Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern, was den Weinen ihre charakteristische Frische und Komplexität verleiht.

Die Weine aus dem Leithaberg sind bekannt für ihre Finesse, Eleganz und Komplexität sowie für ihre feine Säure und Aromenvielfalt. Die Rotweine aus Blaufränkisch haben oft dunkle Beerenaromen und würzige Noten, während die Weißweine aus Chardonnay oft Aromen von exotischen Früchten und Nüssen aufweisen. 

Foto: © ÖWM WSNA

Leithaberg
30 von 30 Produkten wird/werden angezeigt
Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

30 von 30 Produkten wird/werden angezeigt

Produkttyp
Marke
Preis

Der höchste Preis ist

Verfügbarkeit
Weitere Filter

30 von 30 Produkten wird/werden angezeigt